Logo Meine Stimme gegen Doping
Logo Basketfibs
Weiteres Merchandise

WC La Clusaz

Datum: 27.01.2013
Autor: Von: Name

Kategorie: Allgemein

Hallo Skifreunde!

Nach einer längeren Pause, will ich mich mal wieder bei euch melden. Nach der harten Tour de Ski, ging es für mich erstmal zu Hause um Erholung und Regeneration im Kreise der Familie. Anschließend fuhr ich dann weiter zum Weltcup nach La Clusaz in Frankreich. Weil dieser Weltcup in einer Höhenlage um 1400m über dem Meer  liegt, reisten wir sehr kurzfristig an und wollten somit dem Problem mit der Höhenanpassung aus dem Weg gehen. Dies gelang mir schließlich nicht ganz und ich hatte gerade am ersten Tag über 15km klassisch im Massenstart meine Probleme mit der Höhe. Bei meinem 21.Platz fühlte ich mich das gesamte Rennen über ziemlich müde und hatte gerade im Endkampf nicht mehr die nötige Frische um ganz vorne mitzuhalten. Dazu kam mal wieder eine wahre Ski und Wachslotterie, welche bei Temperaturen um 0 Grad ein Laufen mit dem sogenannten No-Wachs-Ski nötig machte. Am zweiten Tag dann die Staffel mit mir als Startläufer. Diese leider wieder mit einer nervenden Wachslotterie. Die Frage diesmal: Hartwachs oder Klister? Leider entschied ich mich mit unserem Team auf Hartwachs und hatte vom ersten Meter weg einen viel zu glatten Ski. Nur mit brachialem Kampf konnte ich mit der Spitze mithalten und wechselte mit Müh und Not in der Spitzengruppe. In der Endabrechnung wurden wir dann schließlich 5.und waren damit alle ziemlich unzufrieden.

Von La Clusaz fuhren wir weiter ins Höhentrainingslager nach Pontresina. Hier finden wir aktuell beste Bedingungen vor und können uns optimal auf den nächsten Weltcup in Sotschi vorbereiten.

Bis bald, Euer Fibs!     

Logo OßwaldLogo RossignolLogo OneWayLogo HolmenkolLogo Adidas