Logo Meine Stimme gegen Doping
Logo Basketfibs
Weiteres Merchandise

Gletschertraining im Schnalstal

Datum: 04.11.2013
Autor: Von: Name

Kategorie: Allgemein

Hallo Skifreunde!

Ein großer Trainingsblock mit Schwerpunkt Höhentraining  im Schnalstal liegt hinter uns und ich will Euch kurz Bericht erstatten! Unser 3.großer gemeinsamer Trainingslehrgang führte uns diesmal für knapp 3 Wochen ins südtiroler Schnalstal. Hier waren wir auch schon in den letzten beiden Jahren und hatten top Erfahrungen gesammelt. Die höhentechnischen Begebenheiten sind im Schnalstal ziemlich verschärft, wir waren aber alle durch unseren Lehrgang am Belmeken top vorbereitet. Schlafen im Örtchen Kurzras auf 2050m Höhe und Training auf dem Schnalstalgletscher in 3050m Höhe. Es sollten abwechslungsreiche Tage für uns werden. Vom starken Schneefall am Anfang des Lehrgangs ( wir liefen unten in Kurzras auf einer selbst gespurten 2,5km Wiesenrunde )bis zum perfekten spätsommerlichen Wetter und schnellen Bedingungen auf dem Gletscher am Ende des Lehrgangs, hatten wir dieses Jahr alles dabei. Sehr viele Ski-Kilometer ohne Langeweile. Kurz um, dieser Lehrgang  war gerade für den Kopf noch einmal eine schöne Sache, welcher uns mit einem guten Gefühl wieder nach Hause fahren lies. Zu Hause aber nun der Schock. Sturz auf dem Laufband und anschließender Krankenhausaufenthalt. Ich wollte gemeinsam mit meinem Trainingspartner Axel bei uns zu Hause in Oberhof einen Sprinttest auf dem Laufband absolvieren, stürzte aber bei höchster Geschwindigkeit des Testes so sehr, dass ich mit einer Gehirnerschütterung und Platzwunde über dem rechten Auge ins Krankenhaus musste. Nach 2 Tagen und diversen Untersuchungen durfte ich schließlich wieder raus und befinde mich nun in leichtem Aufbautraining um ab den 11.11. gut gestärkt und voller Vorfreude wieder in den nächsten Trainingslehrgang nach Muonio zu fahren.  

Bis bald Euer Fibs!     

Logo OßwaldLogo RossignolLogo OneWayLogo HolmenkolLogo Adidas